grot­ten­falsch

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
salopp
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
grottenfalsch

Rechtschreibung

Worttrennung
grot|ten|falsch

Bedeutung

vollkommen falsch

Beispiel
  • etwas grottenfalsch beurteilen

Herkunft

vgl. grottendoof

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?