gro­tesk

Wortart:
Adjektiv
Aussprache:
Betonung
🔉grotesk

Rechtschreibung

Worttrennung
gro|tesk

Bedeutung

durch eine starke Übersteigerung oder Verzerrung absonderlich übertrieben, lächerlich wirkend

Beispiele
  • groteske Verrenkungen
  • eine groteske Situation
  • etwas nimmt immer groteskere Formen an
  • ihre Behauptung ist einfach grotesk
  • die Aufmachung wirkte grotesk

Herkunft

französisch grotesque < italienisch grottesco, ursprünglich in Fügungen wie grottesca pittura Bezeichnung für die seltsam und fantastisch anmutenden antiken Malereien in Grotten, Kavernen o. Ä., zu: grotta, Grotte

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
grotesk
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?