Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

groß­deutsch

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: groß|deutsch

Bedeutungsübersicht

  1. im 19. Jahrhundert ein deutsches Reich durch den Zusammenschluss der deutschen Staaten und Österreichs anstrebend
  2. (besonders nationalsozialistisch) den staatlichen Zusammenschluss möglichst aller geschlossen siedelnden Deutschen in Mitteleuropa unter Vorherrschaft des Deutschen Reiches anstrebend

Aussprache

Betonung: großdeutsch

Grammatik

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-großdeutscher-großdeutsche-großdeutsches-großdeutsche
Genitiv-großdeutschen-großdeutscher-großdeutschen-großdeutscher
Dativ-großdeutschem-großdeutscher-großdeutschem-großdeutschen
Akkusativ-großdeutschen-großdeutsche-großdeutsches-großdeutsche

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativdergroßdeutschediegroßdeutschedasgroßdeutschediegroßdeutschen
Genitivdesgroßdeutschendergroßdeutschendesgroßdeutschendergroßdeutschen
Dativdemgroßdeutschendergroßdeutschendemgroßdeutschendengroßdeutschen
Akkusativdengroßdeutschendiegroßdeutschedasgroßdeutschediegroßdeutschen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeingroßdeutscherkeinegroßdeutschekeingroßdeutscheskeinegroßdeutschen
Genitivkeinesgroßdeutschenkeinergroßdeutschenkeinesgroßdeutschenkeinergroßdeutschen
Dativkeinemgroßdeutschenkeinergroßdeutschenkeinemgroßdeutschenkeinengroßdeutschen
Akkusativkeinengroßdeutschenkeinegroßdeutschekeingroßdeutscheskeinegroßdeutschen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. im 19. Jahrhundert ein deutsches Reich durch den Zusammenschluss der deutschen Staaten und Österreichs anstrebend
  2. den staatlichen Zusammenschluss möglichst aller geschlossen siedelnden Deutschen in Mitteleuropa unter Vorherrschaft des Deutschen Reiches anstrebend

    Gebrauch

    besonders nationalsozialistisch

    Beispiel

    ein großdeutsches Reich

Blättern