Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

gra­sen

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: gra|sen
Beispiele: du grast; er/sie graste

Bedeutungsübersicht

  1. Gras abfressen; weiden
  2. (umgangssprachlich) überall nach etwas suchen

Synonyme zu grasen

weiden; (Jägersprache) äsen
Anzeige

Aussprache

Betonung: grasen 🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch grasen = Gras schneiden; weiden, althochdeutsch grasōn = Gras schneiden

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich graseich grase 
 du grastdu grasest gras, grase!
 er/sie/es graster/sie/es grase 
Pluralwir grasenwir grasen 
 ihr grastihr graset
 sie grasensie grasen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich grasteich graste
 du grastestdu grastest
 er/sie/es grasteer/sie/es graste
Pluralwir grastenwir grasten
 ihr grastetihr grastet
 sie grastensie grasten
Partizip I grasend
Partizip II gegrast
Infinitiv mit zu zu grasen
Anzeige

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Gras abfressen; weiden

    Beispiel

    die Kühe grasen [auf der Weide]
  2. überall nach etwas suchen

    Gebrauch

    umgangssprachlich

    Beispiel

    nach einem Zitat grasen

Blättern