Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

gra­die­ren

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: gra|die|ren

Bedeutungsübersicht

    1. (bildungssprachlich) verstärken, auf einen höheren Grad bringen
    2. (besonders Solen in Gradierwerken) allmählich konzentrieren
  1. gradweise abstufen
  2. (Fachsprache) in Grade (besonders 2, 3) einteilen

Synonyme zu gradieren

abstufen; abschatten, abschattieren, abtönen, nuancieren, schattieren, tönen; (Fachsprache) graduieren

Aussprache

Betonung: gradieren

Herkunft

mit französierender Endung zu Grad

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich gradiereich gradiere 
 du gradierstdu gradierest gradier, gradiere!
 er/sie/es gradierter/sie/es gradiere 
Pluralwir gradierenwir gradieren 
 ihr gradiertihr gradieret
 sie gradierensie gradieren 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich gradierteich gradierte
 du gradiertestdu gradiertest
 er/sie/es gradierteer/sie/es gradierte
Pluralwir gradiertenwir gradierten
 ihr gradiertetihr gradiertet
 sie gradiertensie gradierten
Partizip I gradierend
Partizip II gradiert
Infinitiv mit zu zu gradieren

Blättern