Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

gou­tie­ren

Wortart: schwaches Verb
Gebrauch: bildungssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: gou|tie|ren

Bedeutungsübersicht

Geschmack an etwas, Gefallen an etwas, (selten:) jemandem finden

Beispiel

man kann ihren Stil, sie durchaus goutieren

Synonyme zu goutieren

bejahen; akzeptieren, anerkennen, annehmen, begrüßen, beipflichten, beistimmen, billigen, einverstanden sein, einwilligen, für gut befinden, gutheißen, Ja sagen, richtig finden, zustimmen; (gehoben) affirmieren; (bildungssprachlich) sanktionieren

Aussprache

Lautschrift: [ɡuˈtiːrən] 🔉

Herkunft

französisch goûter < lateinisch gustare = kosten

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich goutiereich goutiere 
 du goutierstdu goutierest goutier, goutiere!
 er/sie/es goutierter/sie/es goutiere 
Pluralwir goutierenwir goutieren 
 ihr goutiertihr goutieret
 sie goutierensie goutieren 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich goutierteich goutierte
 du goutiertestdu goutiertest
 er/sie/es goutierteer/sie/es goutierte
Pluralwir goutiertenwir goutierten
 ihr goutiertetihr goutiertet
 sie goutiertensie goutierten
Partizip I goutierend
Partizip II goutiert
Infinitiv mit zu zu goutieren

Blättern