gol­dig

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
gol|dig

Bedeutungen (2)

Info
    1. (in seiner äußeren Erscheinung) auf rührende Art reizend
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Beispiele
      • ein goldiges kleines Mädchen
      • das Kleidchen ist ja goldig!
    2. in menschlicher Hinsicht rührend nett
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Beispiel
      • dass du uns beim Umzug helfen willst, finde ich goldig
  1. golden leuchtend
    Gebrauch
    selten
    Beispiel
    • der goldige Schimmer der Abendsonne

Synonyme zu goldig

Info

Herkunft

Info

frühneuhochdeutsch guldig, zu Gold

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivgoldig
Komparativgoldiger
Superlativam goldigsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivgoldigergoldigengoldigemgoldigen
FemininumArtikel
Adjektivgoldigegoldigergoldigergoldige
NeutrumArtikel
Adjektivgoldigesgoldigengoldigemgoldiges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivgoldigegoldigergoldigengoldige

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivgoldigegoldigengoldigengoldigen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivgoldigegoldigengoldigengoldige
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivgoldigegoldigengoldigengoldige
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivgoldigengoldigengoldigengoldigen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivgoldigergoldigengoldigengoldigen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivgoldigegoldigengoldigengoldige
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivgoldigesgoldigengoldigengoldiges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivgoldigengoldigengoldigengoldigen

Aussprache

Info
Betonung
goldig
Lautschrift
[ˈɡɔldɪç]