gi­rier­bar

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
Bankwesen
Aussprache:
Betonung
girierbar

Rechtschreibung

Worttrennung
gi|rier|bar

Bedeutung

sich girieren lassend; die Voraussetzungen erfüllend, geeignet, giriert zu werden

Beispiele
  • ein girierbarer Scheck
  • der Wechsel ist nicht girierbar
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?