gif­ten

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
umgangssprachlich
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
gif|ten
Beispiele
sich giften (sich ärgern); das giftet mich

Bedeutungen (2)

Info
  1. seinem Ärger, Missfallen heftig schimpfend, mit boshaften, gehässigen Worten Ausdruck geben
    Beispiel
    • „Warten wir es ab“, giftete er
    1. sehr ärgerlich, böse machen
      Gebrauch
      landschaftlich
      Beispiel
      • dass sie ständig gewann, giftete ihn immer mehr
    2. sich sehr ärgern; sehr ärgerlich, böse werden
      Gebrauch
      landschaftlich
      Grammatik
      sich giften
      Beispiele
      • sich über einen Vorfall giften
      • als ich davon hörte, giftete ich mich mächtig

Synonyme zu giften

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich gifteich gifte
du giftestdu giftest gift, gifte!
er/sie/es gifteter/sie/es gifte
Pluralwir giftenwir giften
ihr giftetihr giftet giftet!
sie giftensie giften

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich gifteteich giftete
du giftetestdu giftetest
er/sie/es gifteteer/sie/es giftete
Pluralwir giftetenwir gifteten
ihr giftetetihr giftetet
sie giftetensie gifteten
Partizip I giftend
Partizip II gegiftet
Infinitiv mit zu zu giften

Aussprache

Info
Betonung
giften