ge­wäl­ti­gen

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
Bergbau
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ge|wäl|ti|gen

Bedeutung

Info

wieder zugänglich machen

Beispiel
  • einen Stollen, eine Zeche gewältigen

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch geweltigen = etwas in seine Gewalt bringen, zwingen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich gewältigeich gewältige
du gewältigstdu gewältigest gewältig, gewältige!
er/sie/es gewältigter/sie/es gewältige
Pluralwir gewältigenwir gewältigen
ihr gewältigtihr gewältiget gewältigt!
sie gewältigensie gewältigen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich gewältigteich gewältigte
du gewältigtestdu gewältigtest
er/sie/es gewältigteer/sie/es gewältigte
Pluralwir gewältigtenwir gewältigten
ihr gewältigtetihr gewältigtet
sie gewältigtensie gewältigten
Partizip I gewältigend
Partizip II gewältigt
Infinitiv mit zu zu gewältigen

Aussprache

Info
Betonung
gewältigen