ge­währ­leis­ten

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
gewährleisten
Lautschrift
[ɡəˈvɛːɐ̯laɪ̯stn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
ge|währ|leis|ten

Zusammenschreibung bei Verwendung mit Akkusativobjekt:

  • ich gewährleiste vollen Versicherungsschutz
  • wir haben einen glatten Übergang gewährleistet
  • um die Sicherheit zu gewährleisten
  • wir gewährleisten, dass …

Getrenntschreibung bei Anschluss mit „für“:

  • ich leiste Gewähr für den Versicherungsschutz, habe [dafür] Gewähr geleistet
  • um für die Sicherheit Gewähr zu leisten
  • wir leisten außerdem Gewähr dafür, dass …

Bedeutung

dafür sorgen, eine Gewähr dafür sein, dass etwas sichergestellt, nicht gefährdet ist

Beispiele
  • alles tun, um die Einbringung der Ernte, die Sicherheit des Lebens, einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten
  • das Gesetz gewährleistet den Gemeinden dieses Recht

Synonyme zu gewährleisten

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
gewährleisten

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen