ge­stän­dig

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ge|stän|dig

Bedeutung

Info

ein Vergehen, Unrecht, seine Schuld [vor Gericht oder auf der Polizeibehörde] eingestehend

Beispiele
  • ein geständiger Angeklagter
  • der Verhaftete war geständig

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch gestendec = zustimmend, zu gestehen

Grammatik

Info

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivgeständigergeständigengeständigemgeständigen
FemininumArtikel
Adjektivgeständigegeständigergeständigergeständige
NeutrumArtikel
Adjektivgeständigesgeständigengeständigemgeständiges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivgeständigegeständigergeständigengeständige

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivgeständigegeständigengeständigengeständigen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivgeständigegeständigengeständigengeständige
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivgeständigegeständigengeständigengeständige
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivgeständigengeständigengeständigengeständigen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivgeständigergeständigengeständigengeständigen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivgeständigegeständigengeständigengeständige
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivgeständigesgeständigengeständigengeständiges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivgeständigengeständigengeständigengeständigen

Aussprache

Info
Betonung
geständig
Lautschrift
[ɡəˈʃtɛndɪç]