Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ge­stän­dig

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ge|stän|dig

Bedeutungsübersicht

ein Vergehen, Unrecht, seine Schuld [vor Gericht oder auf der Polizeibehörde] eingestehend

Beispiele

  • ein geständiger Angeklagter
  • der Verhaftete war geständig

Aussprache

Betonung: gestạ̈ndig
Lautschrift: [ɡəˈʃtɛndɪç]

Herkunft

mittelhochdeutsch gestendec = zustimmend, zu gestehen

Grammatik

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-geständiger-geständige-geständiges-geständige
Genitiv-geständigen-geständiger-geständigen-geständiger
Dativ-geständigem-geständiger-geständigem-geständigen
Akkusativ-geständigen-geständige-geständiges-geständige

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativdergeständigediegeständigedasgeständigediegeständigen
Genitivdesgeständigendergeständigendesgeständigendergeständigen
Dativdemgeständigendergeständigendemgeständigendengeständigen
Akkusativdengeständigendiegeständigedasgeständigediegeständigen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeingeständigerkeinegeständigekeingeständigeskeinegeständigen
Genitivkeinesgeständigenkeinergeständigenkeinesgeständigenkeinergeständigen
Dativkeinemgeständigenkeinergeständigenkeinemgeständigenkeinengeständigen
Akkusativkeinengeständigenkeinegeständigekeingeständigeskeinegeständigen

Blättern