ge­ram­melt

Aussprache:
Betonung
gerammelt

Rechtschreibung

Worttrennung
ge|ram|melt

Bedeutung

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • gerammelt voll (umgangssprachlich: bis zur Grenze des Fassungsvermögens voll [von Menschen]: alle Züge waren gerammelt voll; analog zu: gerüttelt voll; gerüttelt)
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?