ge­ni­a­lisch

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
bildungssprachlich
Aussprache:
Betonung
genialisch

Rechtschreibung

Worttrennung
ge|ni|a|lisch

Bedeutungen (2)

  1. in Art und Leistung zum Genialen tendierend
    Beispiel
    • ein genialisches Talent
  2. in oft exaltierter Weise in seinem Auftreten das Konventionelle, Durchschnittliche missachtend
    Beispiel
    • sich genialisch gebärden

Herkunft

zu Genie

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?