gell

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
gehoben
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
gell
Wort mit gleicher Schreibung
gell (Interjektion)

Rechtschreibung

Worttrennung
gell

Bedeutung

laut, schrill, gellend

Beispiele
  • gelles Geschrei
  • das Lachen des Publikums wurde immer geller

Herkunft

zu gellen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?