ge­lehrt

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉gelehrt

Rechtschreibung

Worttrennung
ge|lehrt
Beispiel
ein gelehrter Mann

Bedeutungen (3)

  1. gründliche und umfassende wissenschaftliche Kenntnisse besitzend; wissenschaftlich umfassend gebildet
    Beispiel
    • eine gelehrte Frau
  2. auf wissenschaftlicher Grundlage beruhend
    Beispiele
    • gelehrte Angriffe gegen eine Theorie
    • der gelehrte Apparat (Anmerkungen, Literaturangaben) eines Buches
  3. in wissenschaftlicher Fachsprache abgefasst und daher schwer verständlich
    Gebrauch
    meist abwertend
    Beispiel
    • er drückt sich immer so gelehrt, viel zu gelehrt aus

Herkunft

mittelhochdeutsch gelēr(e)t, althochdeutsch galērit, eigentlich 2. Partizip von lehren

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?