Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ge­lehrt

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ge|lehrt
Beispiel: ein gelehrter Mann

Bedeutungsübersicht

  1. gründliche und umfassende wissenschaftliche Kenntnisse besitzend; wissenschaftlich umfassend gebildet
  2. auf wissenschaftlicher Grundlage beruhend
  3. (meist abwertend) in wissenschaftlicher Fachsprache abgefasst und daher schwer verständlich

Synonyme zu gelehrt

Aussprache

Betonung: gelehrt🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch gelēr(e)t, althochdeutsch galērit, eigentlich 2. Partizip von lehren

Grammatik

Steigerungsformen

Positivgelehrt
Komparativgelehrter
Superlativam gelehrtesten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-gelehrter-gelehrte-gelehrtes-gelehrte
Genitiv-gelehrten-gelehrter-gelehrten-gelehrter
Dativ-gelehrtem-gelehrter-gelehrtem-gelehrten
Akkusativ-gelehrten-gelehrte-gelehrtes-gelehrte

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativdergelehrtediegelehrtedasgelehrtediegelehrten
Genitivdesgelehrtendergelehrtendesgelehrtendergelehrten
Dativdemgelehrtendergelehrtendemgelehrtendengelehrten
Akkusativdengelehrtendiegelehrtedasgelehrtediegelehrten

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeingelehrterkeinegelehrtekeingelehrteskeinegelehrten
Genitivkeinesgelehrtenkeinergelehrtenkeinesgelehrtenkeinergelehrten
Dativkeinemgelehrtenkeinergelehrtenkeinemgelehrtenkeinengelehrten
Akkusativkeinengelehrtenkeinegelehrtekeingelehrteskeinegelehrten

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. gründliche und umfassende wissenschaftliche Kenntnisse besitzend; wissenschaftlich umfassend gebildet

    Beispiel

    eine gelehrte Frau
  2. auf wissenschaftlicher Grundlage beruhend

    Beispiele

    • gelehrte Angriffe gegen eine Theorie
    • der gelehrte Apparat (Anmerkungen, Literaturangaben) eines Buches
  3. in wissenschaftlicher Fachsprache abgefasst und daher schwer verständlich

    Gebrauch

    meist abwertend

    Beispiel

    er drückt sich immer so gelehrt, viel zu gelehrt aus

Blättern