Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ge­la­den

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ge|la|den
Beispiele: das Gewehr ist geladen; geladen (umgangssprachlich auch für zornig, wütend) sein

Bedeutungsübersicht

  1. laden
  2. in »geladen sein«

Synonyme zu geladen

aggressiv, angriffslustig, ärgerlich, aufgebracht, außer sich, empört, entrüstet, erbost, gereizt, grimmig, rabiat, streitsüchtig, verärgert, voller Ärger/Wut/Zorn, wild, wütend, wutentbrannt, wutschäumend, wutschnaubend, zornig; (umgangssprachlich) böse, fuchsig, fuchtig, giftig, in Fahrt/Rage, sauer; (emotional verstärkend) fuchsteufelswild

Aussprache

Betonung: geladen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. laden
  2. Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

    geladen sein (salopp: voll aufgestauter Wut, zornig, wütend sein: auf jemanden, etwas geladen sein; nach der geladenen Schusswaffe)

Blättern