ge­fes­tet

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
veraltet
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
gefestet

Rechtschreibung

Worttrennung
ge|fes|tet

Bedeutung

stark, widerstandsfähig, geschützt vor etwas, gesichert gegen etwas

Beispiel
  • sein nach langer Krankheit noch nicht genug gefesteter Körper

Herkunft

zu fest (2)

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?