gar

Wortart:
Adverb
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉gar
Wörter mit gleicher Schreibung
gar (Adjektiv)
gar (Partikel)

Rechtschreibung

Worttrennung
gar
Beispiele
ganz und gar, gar kein, gar nicht, gar nichts; gar sehr, gar wohl; du sollst das nicht gar so ernst nehmen

Bedeutungen (2)

  1. wirkt verstärkend bei Behauptungen; wirklich; tatsächlich
    Gebrauch
    veraltend
    Grammatik
    unbetont
    Beispiel
    • er ist gar zu allem fähig
  2. Gebrauch
    süddeutsch, österreichisch, schweizerisch
    Beispiele
    • das schmeckt gar gut
    • das klingt so gar traurig

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?