Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

fürs­ten

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: fürs|ten
Beispiele: fast nur noch im Partizip II; gefürstet

Bedeutungsübersicht

  1. in den Fürstenstand erheben
  2. zum Fürstentum erklären

Aussprache

Betonung: fụ̈rsten

Herkunft

mittelhochdeutsch vürsten

Grammatik

PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich fürsteich fürste 
 du fürstestdu fürstest fürst, fürste!
 er/sie/es fürsteter/sie/es fürste 
Pluralwir fürstenwir fürsten 
 ihr fürstetihr fürstet
 sie fürstensie fürsten 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich fürsteteich fürstete
 du fürstetestdu fürstetest
 er/sie/es fürsteteer/sie/es fürstete
Pluralwir fürstetenwir fürsteten
 ihr fürstetetihr fürstetet
 sie fürstetensie fürsteten
Partizip I fürstend
Partizip II gefürstet
Infinitiv mit zu zu fürsten

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. in den Fürstenstand erheben

    Beispiel

    einen Grafen fürsten
  2. zum Fürstentum erklären

    Beispiele

    • eine Grafschaft fürsten
    • eine gefürstete Abtei

Blättern