frem­deln

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
fremdeln

Rechtschreibung

Worttrennung
frem|deln
Beispiel
ich fremd[e]le

Bedeutung

in fremder Umgebung, Fremden gegenüber scheu, ängstlich sein

Beispiel
  • das Kind fremdelt

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Wartung: duden.de ab 16 Uhr vorübergehend nicht erreichbar Wartung: duden.de ab 16 Uhr vorübergehend nicht erreichbar Wartung: duden.de ab 16 Uhr vorübergehend nicht erreichbar Wartung: duden.de ab 16 Uhr vorübergehend nicht erreichbar Wartung: duden.de ab 16 Uhr vorübergehend nicht erreichbar