frei­ste­hen

Wortart INFO
unregelmäßiges Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
frei|ste|hen
Beispiele
das soll dir freistehen (gestattet sein); aber die Wohnung hat lange frei gestanden oder freigestanden; ein frei stehendes oder freistehendes Haus D 58

Bedeutung

Info

jemandes Entscheidung überlassen sein

Beispiel
  • es steht dir frei, ob du kommen willst

Synonyme zu freistehen

Info
  • in jemandes Ermessen gestellt sein, offenstehen, überlassen sein/bleiben, unbenommen sein/bleiben, unverwehrt sein/bleiben; (gehoben) anheimgestellt sein/bleiben

Grammatik

Info

Perfektbildung mit „hat“; süddeutsch, österreichisch, schweizerisch auch: ist

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich stehe freiich stehe frei
du stehst freidu stehest frei steh frei, stehe frei!
er/sie/es steht freier/sie/es stehe frei
Pluralwir stehen freiwir stehen frei
ihr steht freiihr stehet frei steht frei!
sie stehen freisie stehen frei

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich stand freiich stände frei, stünde frei
du standest frei, standst freidu ständest frei, stündest frei
er/sie/es stand freier/sie/es stände frei, stünde frei
Pluralwir standen freiwir ständen frei, stünden frei
ihr standet freiihr ständet frei, stündet frei
sie standen freisie ständen frei, stünden frei
Partizip I freistehend
Partizip II freigestanden
Infinitiv mit zu freizustehen

Aussprache

Info
Betonung
🔉freistehen