frei­blei­bend

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
Kaufmannssprache
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
freibleibend

Rechtschreibung

Worttrennung
frei|blei|bend

Bedeutung

ohne Verbindlichkeit, ohne Verpflichtung

Beispiele
  • ein freibleibendes Angebot
  • für das Darlehen bieten wir Ihnen freibleibend folgende Konditionen an …
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?