fran­ko, fran­co

Wortart:
Adverb
Gebrauch:
Kaufmannssprache veraltet
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
franko
franco
Lautschrift
🔉[ˈfraŋko]

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Schreibung
franko
Alternative Schreibung
franco
Worttrennung
fran|ko, fran|co

Bedeutung

portofrei (für den Empfänger)

Beispiele
  • die Ware wird franko geliefert
  • franko Grenze

Herkunft

italienisch franco, gekürzt aus: porto franco = Beförderung frei, zu: franco = frei < mittellateinisch Francus, frank

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?