fort­scheu­chen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
fortscheuchen
Lautschrift
[ˈfɔrtʃɔɪ̯çn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
fort|scheu|chen

Bedeutung

durch drohende Zurufe, Gebärden o. Ä. fortjagen, wegscheuchen

Beispiele
  • [jemandem die] Fliegen fortscheuchen
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 trübe Gedanken fortscheuchen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?