fort­ja­gen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
fort|ja|gen

Bedeutungen (2)

Info
    1. jemanden, ein Tier unsanft dazu bringen, einen bestimmten Ort sofort zu verlassen; wegjagen
      Grammatik
      Perfektbildung mit „hat“
      Beispiele
      • die Kinder von der Baustelle fortjagen
      • die Spatzen vom Kirschbaum fortjagen
    2. aus Verärgerung sofort aus der Wohnung werfen, aus dem Dienst entlassen, wegjagen
      Grammatik
      Perfektbildung mit „hat“
      Beispiel
      • der Chef hat seinen Fahrer fortgejagt
  1. sich aus einem bestimmten Grund im Galopp oder in rasender Fahrt von einem Ort entfernen
    Grammatik
    Perfektbildung mit „ist“
    Beispiel
    • auf einem Pferd, Motorrad fortjagen

Synonyme zu fortjagen

Info

Grammatik

Info

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich jage fortich jage fort
du jagst fortdu jagest fort jag fort, jage fort!
er/sie/es jagt forter/sie/es jage fort
Pluralwir jagen fortwir jagen fort
ihr jagt fortihr jaget fort jagt fort!
sie jagen fortsie jagen fort

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich jagte fortich jagte fort
du jagtest fortdu jagtest fort
er/sie/es jagte forter/sie/es jagte fort
Pluralwir jagten fortwir jagten fort
ihr jagtet fortihr jagtet fort
sie jagten fortsie jagten fort
Partizip I fortjagend
Partizip II fortgejagt
Infinitiv mit zu fortzujagen

Aussprache

Info
Betonung
fortjagen