flot­tie­ren

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
flot|tie|ren
Beispiel
flottierende (schwebende, kurzfristige) Schuld

Bedeutungen (3)

Info
  1. in einer Flüssigkeit frei beweglich schwimmen
    Gebrauch
    Medizin
    Beispiel
    • der Fetus flottiert im Fruchtwasser
  2. schwanken, schweben
    Gebrauch
    bildungssprachlich, Fachsprache
    Beispiel
    • flottierende Schuld (Rechtssprache; kurzfristige Darlehensschuld des Staates, schwebende Schuld)
  3. (von Garnfäden im Gewebe) stellenweise frei liegen
    Gebrauch
    Textilindustrie

Synonyme zu flottieren

Info

Herkunft

Info

französisch flotter, zu: flot = Welle, aus dem Germanischen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singular
er/sie/es flottierter/sie/es flottiere
Plural
sie flottierensie flottieren

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singular
er/sie/es flottierteer/sie/es flottierte
Plural
sie flottiertensie flottierten
Partizip I flottierend
Partizip II flottiert
Infinitiv mit zu zu flottieren

Aussprache

Info
Betonung
flottieren