oder

flot­tie­ren

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
flot|tie|ren
Beispiel
flottierende (schwebende, kurzfristige) Schuld

Bedeutungen (3)

Info
  1. in einer Flüssigkeit frei beweglich schwimmen
    Gebrauch
    Medizin
    Beispiel
    • der Fetus flottiert im Fruchtwasser
  2. schwanken, schweben
    Gebrauch
    bildungssprachlich, Fachsprache
    Beispiel
    • flottierende Schuld (Rechtssprache; kurzfristige Darlehensschuld des Staates, schwebende Schuld)
  3. (von Garnfäden im Gewebe) stellenweise frei liegen
    Gebrauch
    Textilindustrie

Herkunft

Info

französisch flotter, zu: flot = Welle, aus dem Germanischen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular
er/sie/es flottiert er/sie/es flottiere
Plural
sie flottieren sie flottieren

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular
er/sie/es flottierte er/sie/es flottierte
Plural
sie flottierten sie flottierten
Partizip I flottierend
Partizip II flottiert
Infinitiv mit zu zu flottieren

Aussprache

Info
Betonung
flottieren

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen
oder