Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

fled­dern

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: fled|dern
Beispiel: ich fleddere

Bedeutungsübersicht

  1. (Gaunersprache) (Wehrlose, Leichen) ausrauben, ausplündern
  2. (umgangssprachlich scherzhaft) (herrenlos, unbewacht umherliegende Gegenstände) wegnehmen, an sich nehmen

Synonyme zu fleddern

ausrauben, berauben, bestehlen, filzen, stehlen

Aussprache

Betonung: flẹddern

Herkunft

zu rotwelsch fladern = waschen (verhüllend gebraucht)

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«

Blättern