fle­cken­los

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
fleckenlos

Rechtschreibung

Worttrennung
fle|cken|los

Bedeutungen (2)

  1. keine [Schmutz]flecke aufweisend
    Beispiel
    • die Hose ist wieder fleckenlos sauber
  2. (in Bezug auf Benehmen oder Lebenswandel) einwandfrei, tadellos
    Gebrauch
    selten
    Beispiel
    • ein fleckenloser Lebenslauf
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?