fle­cken

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
landschaftlich
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
fle|cken

Bedeutungen (4)

Info
  1. Flecke machen
    Beispiel
    • Rotwein fleckt
  2. [leicht] Flecke annehmen
    Beispiel
    • Seide fleckt
  3. (Schuhe) mit neuen Sohlen oder Absätzen versehen
  4. vorangehen, vorwärtsgehen
    Beispiel
    • die Arbeit will heute nicht recht flecken

Synonyme zu flecken

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch vlecken = beschmutzen; schlagen; vom Fleck schaffen, fördern

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich fleckeich flecke
du fleckstdu fleckest fleck, flecke!
er/sie/es fleckter/sie/es flecke
Pluralwir fleckenwir flecken
ihr flecktihr flecket fleckt!
sie fleckensie flecken

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich fleckteich fleckte
du flecktestdu flecktest
er/sie/es fleckteer/sie/es fleckte
Pluralwir flecktenwir fleckten
ihr flecktetihr flecktet
sie flecktensie fleckten
Partizip I fleckend
Partizip II gefleckt
Infinitiv mit zu zu flecken

Aussprache

Info
Betonung
flecken