Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

flech­ten

Wortart: starkes Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: flech|ten
Beispiele: du flichtst, er flicht; du flochtest; du flöchtest; geflochten; flicht!

Bedeutungsübersicht

  1. mehrere Stränge o. Ä. aus einem biegsamen Material regelmäßig ineinanderschlingen
  2. durch Ineinanderschlingen von biegsamem Material herstellen

Synonyme zu flechten

binden, schlingen, schürzen, verschlingen, winden

Aussprache

Betonung: flẹchten🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch vlehten, althochdeutsch flehtan, verwandt mit gleichbedeutend lateinisch plectere

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich flechteich flechte 
 du flichtstdu flechtest flicht!
 er/sie/es flichter/sie/es flechte 
Pluralwir flechtenwir flechten 
 ihr flechtetihr flechtet 
 sie flechtensie flechten 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich flochtich flöchte
 du flochtestdu flöchtest
 er/sie/es flochter/sie/es flöchte
Pluralwir flochtenwir flöchten
 ihr flochtetihr flöchtet
 sie flochtensie flöchten
Partizip I flechtend
Partizip II geflochten
Infinitiv mit zu zu flechten

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. mehrere Stränge o. Ä. aus einem biegsamen Material regelmäßig ineinanderschlingen

    Beispiele

    • die Haare zu einem Zopf flechten
    • ich flocht mir ein Band ins Haar
  2. durch Ineinanderschlingen von biegsamem Material herstellen

    Beispiel

    einen Korb flechten

Blättern