flech­ten

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉flechten

Rechtschreibung

Worttrennung
flech|ten
Beispiele
du flichtst, er flicht; du flochtest; du flöchtest; geflochten; flicht!

Bedeutungen (2)

  1. mehrere Stränge o. Ä. aus einem biegsamen Material regelmäßig ineinanderschlingen
    Beispiele
    • die Haare zu einem Zopf flechten
    • ich flocht mir ein Band ins Haar
  2. durch Ineinanderschlingen von biegsamem Material herstellen
    Beispiel
    • einen Korb flechten

Herkunft

mittelhochdeutsch vlehten, althochdeutsch flehtan, verwandt mit gleichbedeutend lateinisch plectere

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?