flau­mig

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
flau|mig

Bedeutungen (3)

Info
  1. aus Flaum (1) bestehend, wie Flaum wirkend
    Beispiele
    • flaumiges Gefieder
    • flaumige Teppiche
  2. weich und locker
    Beispiel
    • ein flaumiges Püree, Dessert
  3. mit Flaum (2a) bedeckt, wie Flaum wirkend
    Beispiel
    • ein flaumiger Bartwuchs, Schnauzer

Synonyme zu flaumig

Info

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivflaumig
Komparativflaumiger
Superlativam flaumigsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivflaumigerflaumigenflaumigemflaumigen
FemininumArtikel
Adjektivflaumigeflaumigerflaumigerflaumige
NeutrumArtikel
Adjektivflaumigesflaumigenflaumigemflaumiges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivflaumigeflaumigerflaumigenflaumige

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivflaumigeflaumigenflaumigenflaumigen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivflaumigeflaumigenflaumigenflaumige
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivflaumigeflaumigenflaumigenflaumige
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivflaumigenflaumigenflaumigenflaumigen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivflaumigerflaumigenflaumigenflaumigen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivflaumigeflaumigenflaumigenflaumige
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivflaumigesflaumigenflaumigenflaumiges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivflaumigenflaumigenflaumigenflaumigen

Aussprache

Info
Betonung
flaumig