Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

flau

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: flau

Bedeutungsübersicht

  1. schwach, kraftlos, matt
  2. leicht übel, schwindelig
  3. (Kaufmannssprache) (in Bezug auf Geschäftliches) nicht den Erwartungen entsprechend, schlecht

Synonyme zu flau

Aussprache

Betonung: flau🔉

Herkunft

aus dem Niederdeutschen < mittelniederdeutsch flau = matt, schwach, krank < mittelniederländisch flau, Herkunft ungeklärt

Grammatik

Steigerungsformen

Positivflau
Komparativflauer
Superlativam flauesten, flausten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-flauer-flaue-flaues-flaue
Genitiv-flauen-flauer-flauen-flauer
Dativ-flauem-flauer-flauem-flauen
Akkusativ-flauen-flaue-flaues-flaue

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderflauedieflauedasflauedieflauen
Genitivdesflauenderflauendesflauenderflauen
Dativdemflauenderflauendemflauendenflauen
Akkusativdenflauendieflauedasflauedieflauen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinflauerkeineflauekeinflaueskeineflauen
Genitivkeinesflauenkeinerflauenkeinesflauenkeinerflauen
Dativkeinemflauenkeinerflauenkeinemflauenkeinenflauen
Akkusativkeinenflauenkeineflauekeinflaueskeineflauen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. schwach, kraftlos, matt

    Beispiel

    eine flaue Brise
  2. leicht übel, schwindelig

    Beispiel

    ein flaues Gefühl im Magen haben
  3. (in Bezug auf Geschäftliches) nicht den Erwartungen entsprechend, schlecht

    Gebrauch

    Kaufmannssprache

    Beispiele

    • der Absatz verläuft flau
    • in meinem Geldbeutel sieht es flau aus (umgangssprachlich; es ist nicht viel Geld darin)

Blättern