flau

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
flau

Bedeutungen (3)

Info
  1. schwach, kraftlos, matt
    Beispiel
    • eine flaue Brise
  2. leicht übel, schwindelig
    Beispiel
    • ein flaues Gefühl im Magen haben
  3. (in Bezug auf Geschäftliches) nicht den Erwartungen entsprechend, schlecht
    Gebrauch
    Kaufmannssprache
    Beispiele
    • der Absatz verläuft flau
    • in meinem Geldbeutel sieht es flau aus (umgangssprachlich; es ist nicht viel Geld darin)

Synonyme zu flau

Info

Herkunft

Info

aus dem Niederdeutschen < mittelniederdeutsch flau = matt, schwach, krank < mittelniederländisch flau, Herkunft ungeklärt

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivflau
Komparativflauer
Superlativam flauesten, flausten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivflauerflauenflauemflauen
FemininumArtikel
Adjektivflaueflauerflauerflaue
NeutrumArtikel
Adjektivflauesflauenflauemflaues
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivflaueflauerflauenflaue

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivflaueflauenflauenflauen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivflaueflauenflauenflaue
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivflaueflauenflauenflaue
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivflauenflauenflauenflauen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivflauerflauenflauenflauen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivflaueflauenflauenflaue
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivflauesflauenflauenflaues
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivflauenflauenflauenflauen

Aussprache

Info
Betonung
🔉flau

Blättern

Info