fla­g­rant

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
bildungssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
flagrant
Lautschrift
[flaˈɡrant]

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
fla|grant
Alle Trennmöglichkeiten
fla|g|rant

Bedeutung

deutlich und offenkundig [im Gegensatz zu etwas stehend], ins Auge fallend

Beispiel
  • ein flagranter Verstoß, Widerspruch

Synonyme zu flagrant

Herkunft

französisch flagrant < lateinisch flagrans (Genitiv: flagrantis) = brennend, adjektivisches 1. Partizip von: flagrare = brennen, lodern

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?