fir­mie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
firmieren

Rechtschreibung

Worttrennung
fir|mie|ren

Bedeutung

(von Firmen, Unternehmen o. Ä.) unter einem bestimmten Namen bestehen, einen bestimmten Namen führen [und mit diesem unterzeichnen]

Beispiel
  • das Unternehmen firmiert als Meyer & Co., mit/unter dem Namen Meyer & Co.

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?