fie­ber­haft

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
fieberhaft
Lautschrift
[ˈfiːbɐhaft]

Rechtschreibung

Worttrennung
fie|ber|haft

Bedeutungen (2)

  1. mit Fieber verbunden
    Beispiel
    • eine fieberhafte Erkrankung
    1. angestrengt und eilig; hektisch
      Beispiele
      • sie waren in fieberhafter (sehr großer) Aufregung, Eile
      • es wurde fieberhaft [an der Ausbesserung der Brücke] gearbeitet
      • er überlegte fieberhaft
    2. von einem seltsamen, erregenden Zauber erfüllt
      Beispiel
      • ein fieberhafter Sonnenuntergang
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?