fet­ten

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
fet|ten

Bedeutungen (2)

Info
  1. mit Fett einreiben, einschmieren
    Beispiele
    • Schuhe fetten
    • ein gefettetes Backblech
    1. Fett absondern, abgeben
      Beispiel
      • eine fettende Creme
    2. Fett annehmen, durchlassen
      Beispiel
      • das Papier fettet

Synonyme zu fetten

Info

Herkunft

Info

spätmittelhochdeutsch vetten = fett machen oder werden < mittelniederdeutsch vetten

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich fetteich fette
du fettestdu fettest fett, fette!
er/sie/es fetteter/sie/es fette
Pluralwir fettenwir fetten
ihr fettetihr fettet fettet!
sie fettensie fetten

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich fetteteich fettete
du fettetestdu fettetest
er/sie/es fetteteer/sie/es fettete
Pluralwir fettetenwir fetteten
ihr fettetetihr fettetet
sie fettetensie fetteten
Partizip I fettend
Partizip II gefettet
Infinitiv mit zu zu fetten

Aussprache

Info
Betonung
fetten
Lautschrift
[ˈfɛtn̩]