feiß

Wortart INFO
Adjektiv
Gebrauch INFO
alemannisch
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
feiß

Bedeutung

Info

fett, feist

Synonyme zu feiß

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch veiʒ(e), ursprünglich = strotzend, schwellend

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivfeiß
Komparativfeißer
Superlativam feißesten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivfeißerfeißenfeißemfeißen
FemininumArtikel
Adjektivfeißefeißerfeißerfeiße
NeutrumArtikel
Adjektivfeißesfeißenfeißemfeißes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivfeißefeißerfeißenfeiße

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivfeißefeißenfeißenfeißen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivfeißefeißenfeißenfeiße
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivfeißefeißenfeißenfeiße
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivfeißenfeißenfeißenfeißen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivfeißerfeißenfeißenfeißen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivfeißefeißenfeißenfeiße
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivfeißesfeißenfeißenfeißes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivfeißenfeißenfeißenfeißen

Aussprache

Info
Betonung
feiß