Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

feind­lich

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: feind|lich
Beispiele: feindlich gesinnte Menschen; Schreibung in Zusammensetzungen: menschenfeindlich, kirchenfeindlich; moskaufeindlich [Regel 143]

Bedeutungsübersicht

    1. auf persönliche Feindschaft zurückgehend, von Feindschaft gekennzeichnet
    2. in Feindschaft mit jemandem lebend, verfeindet
  1. zum Feind, zum militärischen Gegner gehörend, von ihm ausgehend
  2. einem Feind entsprechend

Synonyme zu feindlich

Aussprache

Betonung: feindlich🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch vī(e)ntlich, althochdeutsch fīantlīh

Grammatik

Steigerungsformen

Positivfeindlich
Komparativfeindlicher
Superlativam feindlichsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-feindlicher-feindliche-feindliches-feindliche
Genitiv-feindlichen-feindlicher-feindlichen-feindlicher
Dativ-feindlichem-feindlicher-feindlichem-feindlichen
Akkusativ-feindlichen-feindliche-feindliches-feindliche

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderfeindlichediefeindlichedasfeindlichediefeindlichen
Genitivdesfeindlichenderfeindlichendesfeindlichenderfeindlichen
Dativdemfeindlichenderfeindlichendemfeindlichendenfeindlichen
Akkusativdenfeindlichendiefeindlichedasfeindlichediefeindlichen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinfeindlicherkeinefeindlichekeinfeindlicheskeinefeindlichen
Genitivkeinesfeindlichenkeinerfeindlichenkeinesfeindlichenkeinerfeindlichen
Dativkeinemfeindlichenkeinerfeindlichenkeinemfeindlichenkeinenfeindlichen
Akkusativkeinenfeindlichenkeinefeindlichekeinfeindlicheskeinefeindlichen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. auf persönliche Feindschaft zurückgehend, von Feindschaft gekennzeichnet

      Beispiele

      • eine feindliche Haltung [gegen jemanden/jemandem gegenüber] einnehmen
      • feindliche Blicke
    2. in Feindschaft mit jemandem lebend, verfeindet

      Beispiel

      zwei feindliche Brüder
  1. zum Feind (2), zum militärischen Gegner gehörend, von ihm ausgehend

    Beispiele

    • feindliche Stellungen
    • das Abhören feindlicher Sender
  2. einem Feind (3) entsprechend

    Beispiel

    einer Sache feindlich gegenüberstehen

Blättern