faus­tisch

Wortart INFO
Adjektiv
Gebrauch INFO
bildungssprachlich
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
faus|tisch

Bedeutung

Info

stets nach neuem Erleben und Wissen, nach immer tieferen Erkenntnissen strebend und nie befriedigt

Beispiele
  • ein faustischer Mensch
  • ein faustisches Streben

Synonyme zu faustisch

Info

Herkunft

Info

nach der Titelgestalt von Goethes „Faust“

Grammatik

Info

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivfaustischerfaustischenfaustischemfaustischen
FemininumArtikel
Adjektivfaustischefaustischerfaustischerfaustische
NeutrumArtikel
Adjektivfaustischesfaustischenfaustischemfaustisches
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivfaustischefaustischerfaustischenfaustische

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivfaustischefaustischenfaustischenfaustischen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivfaustischefaustischenfaustischenfaustische
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivfaustischefaustischenfaustischenfaustische
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivfaustischenfaustischenfaustischenfaustischen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivfaustischerfaustischenfaustischenfaustischen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivfaustischefaustischenfaustischenfaustische
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivfaustischesfaustischenfaustischenfaustisches
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivfaustischenfaustischenfaustischenfaustischen

Aussprache

Info
Betonung
faustisch