faus­ten

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
faus|ten

Bedeutung

Info

(einen Ball) mit der Faust, den Fäusten [irgendwohin] schlagen

Beispiel
  • der Torwart faustete den Ball ins Aus, zur Ecke

Synonyme zu fausten

Info

Herkunft

Info

oberdeutsch im 18. Jahrhundert, aber schon althochdeutsch fūstōn = mit der Faust stoßen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich fausteich fauste
du faustestdu faustest faust, fauste!
er/sie/es fausteter/sie/es fauste
Pluralwir faustenwir fausten
ihr faustetihr faustet faustet!
sie faustensie fausten

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich fausteteich faustete
du faustetestdu faustetest
er/sie/es fausteteer/sie/es faustete
Pluralwir faustetenwir fausteten
ihr faustetetihr faustetet
sie faustetensie fausteten
Partizip I faustend
Partizip II gefaustet
Infinitiv mit zu zu fausten

Wussten Sie schon?

Info
  • Dieses Wort stand 1941 erstmals im Rechtschreibduden.

Aussprache

Info
Betonung
fausten