fa­ken

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
umgangssprachlich
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[ˈfɛɪ̯kn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
fa|ken
Beispiel
gefakte Informationen

Bedeutungen (2)

  1. Informationen fälschen oder übertrieben darstellen
  2. unter falschem Namen auftreten [im Internet]

Herkunft

englisch to fake, Fake

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort stand 2004 erstmals im Rechtschreibduden.
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?