ex­plo­rie­ren

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
Fachsprache
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ex|plo|rie|ren

Bedeutungen (2)

Info
  1. (Boden, Gelände) erforschen, untersuchen, erkunden (z. B. archäologisch oder zur Auffindung von Bodenschätzen)
    Beispiele
    • das Terrain explorieren
    • 〈auch ohne Akkusativ-Objekt:〉 der Ölkonzern exploriert in der Arktis
  2. (Personen[gruppen]) zu Untersuchungs-, Erkundungszwecken befragen; (Verhältnisse) durch Befragung und Gespräche untersuchen, erkunden
    Beispiel
    • eine Population explorieren

Herkunft

Info

lateinisch explorare = untersuchen, erforschen, ursprünglich in der Jägersprache = das Wild herausschreien (= aufscheuchen), zu lateinisch plorare = schreien, weinen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich exploriereich exploriere
du explorierstdu explorierest explorier, exploriere!
er/sie/es explorierter/sie/es exploriere
Pluralwir explorierenwir explorieren
ihr exploriertihr explorieret exploriert!
sie explorierensie explorieren

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich explorierteich explorierte
du exploriertestdu exploriertest
er/sie/es explorierteer/sie/es explorierte
Pluralwir exploriertenwir explorierten
ihr exploriertetihr exploriertet
sie exploriertensie explorierten
Partizip I explorierend
Partizip II exploriert
Infinitiv mit zu zu explorieren

Aussprache

Info
Betonung
🔉explorieren