erz­faul

Wortart INFO
Adjektiv
Gebrauch INFO
emotional verstärkend
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
erz|faul

Bedeutung

Info

in höchstem Grade faul

Beispiel
  • er ist ein erzfauler Schüler

Grammatik

Info

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektiverzfaulererzfaulenerzfaulemerzfaulen
FemininumArtikel
Adjektiverzfauleerzfaulererzfaulererzfaule
NeutrumArtikel
Adjektiverzfauleserzfaulenerzfaulemerzfaules
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektiverzfauleerzfaulererzfaulenerzfaule

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektiverzfauleerzfaulenerzfaulenerzfaulen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektiverzfauleerzfaulenerzfaulenerzfaule
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektiverzfauleerzfaulenerzfaulenerzfaule
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektiverzfaulenerzfaulenerzfaulenerzfaulen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektiverzfaulererzfaulenerzfaulenerzfaulen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektiverzfauleerzfaulenerzfaulenerzfaule
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektiverzfauleserzfaulenerzfaulenerzfaules
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektiverzfaulenerzfaulenerzfaulenerzfaulen

Aussprache

Info
Betonung
erzfaul