erup­tiv

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
erup|tiv

Bedeutungen (2)

Info
    1. durch Eruption (1) entstanden
      Gebrauch
      Geologie
    2. wie eine Eruption (1a) wirkend; unvermittelt heftig, abrupt geschehend
      Gebrauch
      bildungssprachlich
      Beispiel
      • der angestaute Zorn brach eruptiv aus ihr hervor
  1. aus der Haut hervortretend
    Gebrauch
    Medizin

Synonyme zu eruptiv

Info

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positiveruptiv
Komparativeruptiver
Superlativam eruptivsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektiveruptivereruptiveneruptivemeruptiven
FemininumArtikel
Adjektiveruptiveeruptivereruptivereruptive
NeutrumArtikel
Adjektiveruptiveseruptiveneruptivemeruptives
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektiveruptiveeruptivereruptiveneruptive

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektiveruptiveeruptiveneruptiveneruptiven
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektiveruptiveeruptiveneruptiveneruptive
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektiveruptiveeruptiveneruptiveneruptive
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektiveruptiveneruptiveneruptiveneruptiven

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektiveruptivereruptiveneruptiveneruptiven
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektiveruptiveeruptiveneruptiveneruptive
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektiveruptiveseruptiveneruptiveneruptives
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektiveruptiveneruptiveneruptiveneruptiven

Aussprache

Info
Betonung
eruptiv