erst­in­s­tanz­lich

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
Rechtssprache
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
erstinstanzlich

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
erst|in|stanz|lich
Alle Trennmöglichkeiten
erst|in|s|tanz|lich

Bedeutung

die erste Instanz betreffend, durch sie ergangen

Beispiel
  • das erstinstanzliche Urteil anfechten
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?