er­se­hen

Wortart INFO
starkes Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
er|se|hen

Bedeutungen (2)

Info
    1. entnehmen, schließen
      Beispiele
      • aus den Akten lässt sich nichts ersehen
      • ich ersehe daraus, dass du verzichtest
    2. etwas Sichbietendes erkennen
      Gebrauch
      selten
      Beispiel
      • er ersah eine Gelegenheit, seinen Vorteil
  1. ausersehen, erwählen
    Gebrauch
    veraltet
    Beispiel
    • das Schicksal hatte sie zu Höherem ersehen

Synonyme zu ersehen

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch ersehen = betrachten; erblicken

Grammatik

Info

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich erseheich ersehe
du ersiehstdu ersehest ersieh!
er/sie/es ersiehter/sie/es ersehe
Pluralwir ersehenwir ersehen
ihr ersehtihr ersehet erseht!
sie ersehensie ersehen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich ersahich ersähe
du ersahstdu ersähest, ersähst
er/sie/es ersaher/sie/es ersähe
Pluralwir ersahenwir ersähen
ihr ersahtihr ersähet, ersäht
sie ersahensie ersähen
Partizip I ersehend
Partizip II ersehen
Infinitiv mit zu zu ersehen

Aussprache

Info
Betonung
ersehen