er­reg­bar

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
er|reg|bar

Bedeutung

Info

sich leicht erregen lassend

Beispiel
  • ein [leicht] erregbarer Mensch

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positiverregbar
Komparativerregbarer
Superlativam erregbarsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektiverregbarererregbarenerregbaremerregbaren
FemininumArtikel
Adjektiverregbareerregbarererregbarererregbare
NeutrumArtikel
Adjektiverregbareserregbarenerregbaremerregbares
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektiverregbareerregbarererregbarenerregbare

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektiverregbareerregbarenerregbarenerregbaren
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektiverregbareerregbarenerregbarenerregbare
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektiverregbareerregbarenerregbarenerregbare
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektiverregbarenerregbarenerregbarenerregbaren

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektiverregbarererregbarenerregbarenerregbaren
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektiverregbareerregbarenerregbarenerregbare
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektiverregbareserregbarenerregbarenerregbares
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektiverregbarenerregbarenerregbarenerregbaren

Aussprache

Info
Betonung
erregbar