er­la­ben

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
veraltet
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
er|la|ben
Beispiel
sich erlaben

Bedeutung

Info

erquicken, erfrischen

Beispiel
  • jemanden mit einem kühlen Trunk erlaben

Synonyme zu erlaben

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch erlaben

Grammatik

Info

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich erlabeich erlabe
du erlabstdu erlabest erlab, erlabe!
er/sie/es erlabter/sie/es erlabe
Pluralwir erlabenwir erlaben
ihr erlabtihr erlabet erlabt!
sie erlabensie erlaben

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich erlabteich erlabte
du erlabtestdu erlabtest
er/sie/es erlabteer/sie/es erlabte
Pluralwir erlabtenwir erlabten
ihr erlabtetihr erlabtet
sie erlabtensie erlabten
Partizip I erlabend
Partizip II erlabt
Infinitiv mit zu zu erlaben

Aussprache

Info
Betonung
erlaben