er­in­ner­lich

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
er|in|ner|lich

Bedeutung

Info

[noch, im gegenwärtigen Augenblick] im Gedächtnis, in der Erinnerung vorhanden

Beispiel
  • der Vorgang ist mir [nicht mehr] erinnerlich

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positiverinnerlich
Komparativerinnerlicher
Superlativam erinnerlichsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektiverinnerlichererinnerlichenerinnerlichemerinnerlichen
FemininumArtikel
Adjektiverinnerlicheerinnerlichererinnerlichererinnerliche
NeutrumArtikel
Adjektiverinnerlicheserinnerlichenerinnerlichemerinnerliches
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektiverinnerlicheerinnerlichererinnerlichenerinnerliche

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektiverinnerlicheerinnerlichenerinnerlichenerinnerlichen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektiverinnerlicheerinnerlichenerinnerlichenerinnerliche
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektiverinnerlicheerinnerlichenerinnerlichenerinnerliche
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektiverinnerlichenerinnerlichenerinnerlichenerinnerlichen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektiverinnerlichererinnerlichenerinnerlichenerinnerlichen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektiverinnerlicheerinnerlichenerinnerlichenerinnerliche
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektiverinnerlicheserinnerlichenerinnerlichenerinnerliches
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektiverinnerlichenerinnerlichenerinnerlichenerinnerlichen

Aussprache

Info
Betonung
erinnerlich